Tanz in den Mai  - 30.04.2023 

Am 30. April 2023 wird in der Nacht in den Mai getanzt! Ort - Festring Stadl
Leider können wir 2022 Jahr die große Tanz in den Mai Party noch nicht wieder anbieten. Dafür feiern wir dann 2023 umso größer !

50. Festwoche 2023
12.05 - 21.05.2023

Die Truderinger Festwoche 2023 findet vom 12.05.- 21.05.2023 auf dem Festplatz neben dem Kulturzentrum Trudering statt. 

Auf eine legendäre Jubiläums-Festwoche 2023! Wir freuen uns auf euch!

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Oldtimertreffen
01.07.2023

Wir erwarten Autos und Motorräder sowie Nutzfahrzeuge und Traktoren bis Baujahr 1993.

Unsere Fahne 

Die Fahne des Truderinger Buam Festring gehörte ursprünglich dem zweiten, im Jahr 1891 in Trudering gegründeten Verein, der Truderinger Zimmerstutzengesellschaft. 

Truderinger Buam Festring E.V.

Der Truderinger Buam Festring e. V., wurde am 18.10.1976 gegründet. Ausschlaggebend war unter anderem die Festwoche zur legendären 1200-Jahr-Feier 1972, bei der bereits viele spätere Festringmitglieder sehr aktiv mitgewirkt hatten.

Unsere Geschichte

Der Truderinger Buam Festring e. V., wurde am 18.10.1976 gegründet. Ausschlaggebend war unter anderem die Festwoche zur legendären 1200-Jahr-Feier 1972, bei der bereits viele spätere Festringmitglieder sehr aktiv mitgewirkt hatten.

Unsere Motivation

Vorher war es seit 1969 ein Kreis von Truderinger Bürgerinnen und Bürger, welche den Gedanken hegten in Trudering das Brauchtum wieder mehr aufleben  zu lassen und dem Bürger näher zu bringen, und durch Veranstaltungen zu pflegen. Der dörfliche Charakter Truderings sollte solange wie möglich erhalten bleiben. Dieser Kreis hatte schon diverse Veranstaltungen, wie den Faschingsdienstag und den lange vergessenen Keferloher Montag wieder ins Leben gerufen, den Truderinger Dorfchristbaum und 1976 erstmals die Truderinger Festwoche ausgerichtet.

Truderinger Leben

Seitdem hat der Verein eine stolze Erfolgsgeschichte geschrieben und den Truderingern sehr viele und einzigartige Feste mit wunderschönen Stunden geboten. Besonders beliebt war und ist das Truderinger Faschingstreiben am Faschingsdienstag, welches früher auf der Truderinger Straße und seit einigen Jahren auf dem Festplatz veranstaltet wird. Die Truderinger Festwoche und der Truderinger Dorfchristbaum, inklusive des Nikolausbesuches, am ersten Advent im Truderinger Ortszentrum sind weitere Veranstaltungen, welche man unbedingt besuchen sollte. Alle 5 Jahre sorgt der Verein für den wunderschönen Truderinger Maibaum.

Unser Stadl

Im Sommer 2005 konnte der lange benötigte Festring-Stadl eröffnet werden, der die zahlreichen Festutensilien des Vereins beherbergt.


Unser Fahne

Die anderen Vereine im Ort unterstützt der Truderinger Buam Festring seit jeher. Zum einen können die Vereine ihre Jubiläen und Fahnenweihen im Festzelt während der Festwoche feiern, zum anderen verfügt der Verein über viel, zum Feiern notwendiges, Inventar, welches er gerne gegen einen kleinen Obolus zur Verfügung stellt. Vielen Truderinger Vereinen standen die Truderinger Buam zudem als Pate zur Seite. Mit seiner Fahne nimmt der Truderinger Buam Festring regelmäßig an den traditionellen Ereignissen im Dorf teil.

Im Jahr 2021 feiert der Truderinger Buam Festring e. V. sein 45 jähriges Bestehen.


Entstehung und Historie

Eine Anzahl von Truderinger Bürgerinnen und Bürgern hegte im Jahre 1976 den Gedanken, in Trudering das Brauchtum wieder mehr aufleben zu lassen, dem Bürger näher zu bringen und durch Veranstaltungen zu pflegen. Anknüpfungspunkt war dabei die Festwoche zur legendären 1200 Jahr Feier 1972.

So wurde der Verein »Truderinger Buam Festring e.V.« am 18.10.1976 gegründet und feiert im Jahre 2016 sein 40-jähriges Jubiläum.

Im Sommer 2005 konnte der lang benötigte Festring-Stadel eröffnet werden, der die zahlreichen Fest-Utensilien des Vereins beherbergt und auch anderen Vereinen Lagerplatz bietet.

Nach 29-jähriger erfolgreicher Tätigkeit im Vorstand schieden im Dezember 2005 Helmi Risch und Hans Wieser aus und über gaben den Stab an Heinz Neumüller jun. (1.Vorstand) und Leonhard Spitzauer (2.Vorstand).

Von 2007 bis März 2011 war Franz Risch 1. Vorstand, anschließend ist Leonhard Spitzauer 1. Vorstand. Dr. Karl Ibscher fungiert als 2. Vorstand. Seit 2014 ist Franz Risch wieder 1. Vorstand 

Ziele

Zielsetzung des »Truderinger Buam Festrings e.V.« ist die Pflege und Aufrechterhaltung des überkommenen Brauchtums und dazu die Durchführung von geselligen Veranstaltungen für die Truderinger Bevölkerung.

So zählt zu den Aktivitäten des »Truderinger Buam Festrings e.V.« die Aufstellung eines Maibaums in Trudering, sowie die alljährliche Christbaumfeier im Ortskern von Trudering.

Aber auch mit den geselligen Veranstaltungen wie
dem Faschingstreiben am Faschingsdienstag
der Truderinger Festwoche
will der »Truderinger Buam Festring e.V.« der Truderinger Bevölkerung zu jeder Jahreszeit eine willkommene Abwechslung bieten.
Derzeit hat der »Truderinger Buam Festring e.V.« 60 Mitglieder